Loading...
Fränkische Tradition2022-04-13T11:31:32+02:00

Herzlich Willkommen

Ratsstube, Restaurant, Weinstube, historischer Innenhof
Langgasse 1 | 97070 Würzburg
Öffnungszeiten: täglich von 10:00 bis 24:00 Uhr

Bei uns fühlt sich der einheimische Gast bei urfränkischer Küche mit regionalen Spitzenprodukten genauso zu Hause wie Reisende aus fernen Ländern, die auch internationale Spezialitäten zu schätzen wissen.

Unsere Speisekarte

Kontakt & Reservierung

Telefon: 0931 / 13021
info@ratskeller-wuerzburg.de

Letzte Annahme für die große Speisekarte: 21:40 Uhr.
Die Küche schließt um 22:00 Uhr. Unsere kleine Karte gilt von 22:00 – 22:30.

Traditionswirte im Ratskeller

Das Würzburger Urgestein Kurt Schubert aus dem Stadtteil Heidingsfeld steht zusammen mit seiner Familie für langjährige Gastronomie-Erfahrung in Verbindung mit herausragendem politischem Engagement für seine Heimatstadt.
mehr erfahren …

Wie alles begann …

Das Würzburger Rathaus – volkstümlich, allgemein und kurz „Grafeneckart“ genannt – besteht heute aus einer Gruppe von Gebäuden verschiedener Epochen. Kernstück ist der „Hof zum Grafeneckart“ mit Turm und Saalbau aus den Jahren um 1200, der einzige erhaltene Profianbau der Stauferzeit, die Würzburgs erste Blütezeit gewesen ist. Der Hof wurde 1180 erwähnt – als Sitz des fürstbischöflichen Schultheißen und 1212 nach jenem Grafen Eckart genannt, der als Stellvertreter des Burggrafen die Amtsbezeichnung eines Grafen führte und hier Dienstsitz und Wohnung hatte. Der Name blieb durch die Jahrhunderte.
mehr erfahren …

Nach oben